Durian-PR
space
Durian – Ihr Publicity-Partner.
Es gibt die unterschiedlichsten Agenturen: Schifffahrts-, Handels-, Design- oder auch PR-Agenturen. Letzteres ist Durian und Genaueres zu Ihrem Publicity-Partner erfahren Sie hier, in dieser Rubrik. Sie können uns aber auch gerne persönlich besuchen.

Agentur

Durian – Ihr Publicity-Partner!

Wer wir sind.

Die Durian GmbH ist eine Agentur für Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations und Marketingkonzeption. Sie ist als Fachagentur, Redaktion und Verlag in der Lage, alle Aufgaben in diesen Bereichen kompetent umzusetzen.
 
Durian steht für Management und Realisation von (Auftrags-)Kommunikation.
 
„Unsere Kunden stammen aus der Wirtschaft, Sozialwirtschaft und dem Kulturbereich, und sie alle treten mit verschiedenen Arbeitsaufträgen an uns heran. Dementsprechend vielfältig sind die Anforderungen, die an unsere Arbeit gestellt werden. Wir können und wollen nicht alles im Alleingang lösen, denn selbstverständlich gibt es Leistungen, die unsere langjährigen Partner – von Comiczeichnern bis hin zu Film- und Audiotechnikern (Live und Studio) – besser meistern können. Schließlich ist uns daran gelegen, Ihren Auftrag bestmöglich umzusetzen."
 

Was wir machen.

  • Public Relations
  • Marketingkonzeption & Kreativ-Strategie
  • Klassische Pressearbeit
  • Online-PR
  • Textredaktion
  • Sozialmarketing
  • Corporate Publishing
  • Social-Media-Aktivitäten
  • Medienkooperation
  • Meinungserhebung und Research
  • Fundraising
  • Website-Konzeption & -Erstellung
  • Workshop und Schulung (Marketing, Kommunikation, PR)
  • Materndienst
     

Status quo.

Die Durian GmbH ist Anfang 2003 von Frank Oberpichler gegründet worden. Der Gründer hat zuvor über zehn Jahre eine klassische Werbeagentur mit dem Schwerpunkt B2B-Kommunikation geleitet. Davor hat er sein Studium der Germanistik mit dem Titel Magister Artium (M.A.) an der Gerhard-Mercator-Universität (heute Universität Duisburg-Essen) abgeschlossen.
 
Zurzeit beschäftigt die Durian GmbH ein Team von sechs festen sowie fünf freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. (Stand 05/2012) 
 
»Alles ist möglich, schauen Sie bitte hier.«